Märchen "Die hauchdünnen Wände"


Auszug aus dem Märchen "Die hauchdünnen Wände"

Das Märchen ist ein behutsam zusammengeschustertes Werk aus offenen Worten, Illustrationen von Richard V., Fehlerteufel und gibt einen kleinen, autobiographischen Einblick.

Die Einfachheit inspiriert den Leser, selbst zur Feder zu greifen.